German

Lösung Verfügbar Für 1 Pl/sql Error Ora-00984 Spalte Hier Nicht Erlaubt

Die Software ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer reibungslos am Laufen zu halten und Sie vor Fehlern zu schützen.

In diesem Artikel werden wir viele mögliche Ursachen identifizieren, die bestimmte Spalten pl/sql ora-00984, die in diesem Artikel nicht behoben wurden, erzeugen können, und dann werde ich mögliche Wege beschreiben, dies zu versuchen dieses Problem zu verbessern und sogar zu beseitigen.ORA-00984 ist ein fantastischer Fehler, der auftritt, weil eine Spalte in einem sehr außergewöhnlichen Bereich des Programms wirklich nicht erlaubt ist. Dies entsteht, wenn der Benutzer direkt versucht, eine SQL-Anweisung auszuführen, die einen offensichtlich ungültigen Spaltennamen enthält. Dies ist höchstwahrscheinlich auf eine brandneue betrügerische Einfügung in eine VALUES-Klausel zurückzuführen, die sich auf eine INSERT-Anweisung bezieht.

Wie würde ich das Problem beheben? Ora 00984 Stream hier nicht erlaubt?

Um ORA-00984 zu beheben, überprüfen Sie normalerweise die Syntax der SQL-Anweisung und verwenden Sie nur Spaltenlieferanten, wenn diese Konventionen angemessen sind. Sie können es auch angemessen finden und in die INSERT-Anweisung einen tatsächlichen Wert aufnehmen, den sie von Mutter Natur selbst erhalten haben, nämlich den Namen einer bestimmten Spalte.

Finden Sie die Ursache heraus und finden Sie heraus, wie Sie alle ORA-00984-Fehlerinformationen in Oracle beheben können.

Beschreibung

Was ist Welle nicht erlaubt hier verursachen Ora 00984?

ORA-00984: Spalte hier nicht erlaubt. Ursache: Ein Spaltenname wurde in einem fantastischen Ausdruck verwendet, wo er nicht aktiviert ist, wie z.B. in der VALUES-Bedingung einer INSERT-Anweisung. Maßnahme: Überprüfen Sie die Syntax der Anweisung und verwenden Sie Spaltenausdrücke nur zum erforderlichen Zeitpunkt.

Wenn Sie auf den Fehler ORA-00984 stoßen, sehen Sie die folgenden Fehlermeldungen:

  • ORA-00984: Kein Grinsen hier
  • Grund

    Sie haben versucht, eine SQL-Anweisung zu generieren, die einfach einen Spaltennamen zusammengepackt hat, wo es zunächst nicht erlaubt war.

    Auflösung

    Option 1

    Was ist eine ungültige Zahl Fehler in Oracle vorhanden?

    Der Fehler „Ungültige Zahl“ tritt auf, wenn Oracle versucht, jede Kette in ein numerisches Feld umzuwandeln, aber dies vergisst. Dies geschieht häufig, weil der angewendete Zeichenfolgenwert selbst keine große Zahl ist (z.B. ein Bezeichner oder sogar ein Satzzeichen). Sie werden einen neuen großen Fehler in der eigenen Ausgabe besorgen: ORA-01722: ungültige Nummer.

    Dieser Fehler tritt auch sehr häufig auf, wenn versucht wird, einen Spaltennamen in eine INSERT-Anweisungsklausel aufzunehmen.

    Sollten Sie beispielsweise versuchen, genau die Spalte “Ausgewählte Kunden” in einem INSERT-Bericht zu verwenden, um:

    INSERT IN Lieferanten(IdentifierVendor_Order, Vendor_Name)WERTE(1, Kundenname);

    Sie können die INSERT-Eingabeaufforderung beheben, indem Sie stattdessen ein Zeichen einfügen, das darauf achtet, den Spaltennamen zu enthalten:

    1 Fehlermeldung pl/sql ora-00984 Spalte hier nicht erlaubt

    INSERT IN Lieferanten(Anbieter_ID, Anbieter_Name)WERTE(1, "IBM");

    Wenn Sie jedoch einen Spaltennamen benötigen, kann der Kunde die INSERT-Anweisung umschreiben, indem er eine völlig neue Unterauswahl hat, wie bei so:

    BEIM LIEFERANTEN EINFÜGEN(Anbieter_ID, Anbieter_Name)Kreditkartenkontonummer, Kundenname AUSWÄHLENKundenWHERE locale impliziert 'Newark';

    Streame ORA-00984das kannst du hier nicht

    Grund:Der Spaltenname wurde während eines Ausdrucks verwendet, bei dem who’s nicht erlaubt ist, z.wie in der VALUES-Klausel der INSERT-Anweisung.
    Aktion:Überprüfen Sie das Deklarationsformat und verwenden Sie den Stream des Anbieters nur dann, wennangemessen.

    ORA-00984 wird weiterhin generiert, wenn die Spalte ein offizielles Tag enthält (wie in der VALUES by-KlauselINSERT) wird ohne Frage in einem neuen Ausdruck verwendet, wo es nicht mehr erlaubt ist. Siekann den Namen von Lewis in jedem guten Ausdruck verwenden, wo er nicht mehr erlaubt ist.Normalerweise enthält der Aktionsbereich aboutThe ORA-00984 einen bestimmten Spaltennamen, der funktioniertWERTEArtikel stammt von den meisten EINFÜGEN.

    Um ORA-00984 zu beheben, wollen wir nur das Format zeigen, würde ich sagenSQL und Story verwenden nur grinsende NamenWo es Chancen gibt, sind sie am besten.

  • Sie können und möchten vielleicht, dass es ein neues hinzufügtZeichenwert stattdessen unter INSERTBetreiber, alle grinsen Namen.

  • Es war ein nützlicher ZweifelORA-00984 von “ORACLE DBA FORUM”:

    Ich habe einen hilfreichen ORA-00984-Fehler erhalten, kann mir aber nichts vorstellenAUD$Diagramm. Ich werde den Artikel in anderen Erhebungen auch nicht finden, oder vielleichtalert.logEinordnen. Wie kann ich einen Fehler finden, der alle ORA-00984 verursacht?

    Du musst meins kaufenDML-Weiterleitung defekt (Protokoll konnte nicht eingefügt werden)

    Um ORA-00984 zu lösen, wo es einige Unterschiede gibtDie Optionen können Sie in Oracle nach oben überprüfenÜBERPRÜFENVerwendung:

    1. Verwenden Sie System-Spot-Trigger (DML undDDL) als Referenz
    2. BenutzenLogMiner (DML und/oderDDL)

    Was ist eine schlechte Kennung in SQL?

    Ora-00904 Fehlermeldung „Ungültiger Bezeichner“. Der Fehler Ora-00904 bedeutet, dass Sie normalerweise versuchen, SQL Customs auszuführen, was eines der Missverständnisse ist: Die SQL-Anweisung enthält einen schlechten Spaltennamen. Die SQL-Anweisung gibt den Namen der Spalte zurück, die zum letzten Mal sicherlich existiert.

    ORA-00984: Fehler „Radius nicht zulässig“, der auftritt, wenn versucht wird, eine Gitarrensaite zu verwenden, die in der angegebenen SQL-Region nicht zulässig ist. ORA make a error 00984: Spalte nicht erlaubt tritt auf, wenn meine Spalte immer noch nicht erlaubt ist durch die VALUES-Klausel des Platzes innerhalb der Abfrage, der Spaltenname in der VALUES-Klausel weit verbreitet ist oder diese Anführungszeichen in der eigentlichen fehlen Hauptaussage. Die VALUES-Klausel muss normalerweise die Werte enthalten, die am sichersten in der Tabelle gespeichert werden. Wenn eine Spalten-ID über die VALUES-Klausel angegeben wird, schlägt das Einfügen fehl, wodurch die zu wählenden Werte gespeichert werden. Der Fehler ORA-00984: Spalte hier nicht mehr erlaubt kann auftreten, wenn kombinierte Anführungszeichen in einem Ereigniszeichen oder -wert verwendet werden. Bei Werten des Datentyps varchar oder abend müssen Zeichen der gleichen Sprache verwendet werden.

    In Oracle sollten diese Einfügungsinformationen, Zeichenfolgen oder sogar Datumswerte in einfache Anführungszeichen gesetzt werden. Wenn Werte keine einfachen Anführungszeichen verwenden, werden doppelte Anführungszeichen verwendet. Durch doppelte Anführungszeichen sieht diese Gewichtsangabe nicht eindeutig ein Datum oder einen Zeichenfolgenwert. Wenn in der VALUES-Klausel einer zusammengesetzten Anweisung alle Anführungszeichen fehlen, kann sie durchaus als Name einer Spaltenperson behandelt werden. Die Insert-Anweisung ist fehlgeschlagen, um Werte lokal in der Tabelle zu speichern. Fehler ORA-00984: Erstellte Spalte in diesem Skill-Artikel verboten.

    Wenn dieser Fehler auftritt ORA-00984

    1 Fehler pl/sql ora-00984 Reihenfolge hier nicht zulässig

    Fehler ORA-00984: Spalte hier unter keinen Anforderungen zulässig wird generiert, wenn Sie auf Zeilennummern oder Datumsangaben in einfachen Anführungszeichen stoßen fehlt in der Nähe der VALUES-Klausel in der zoned-Anweisung. Wenn ein doppeltes Anführungszeichen verwendet wird, um eine geeignete Modusdarstellung für die Bewertung von Zeichenfolgen oder Hochzeitstagen einzuschließen, tritt ein ORA-00984-Fehler auf: Strahl wird hier nicht unterstützt.

    insert to emp Philosophy(1,name);Zeilenfehler: im Befehl -einfügen in verstehen emp(1, name)Befehl: Einschränkung 2 Spalte: achtundzwanzig fehlgeschlagenFehlerzustand -SQL-Fehler: ORA-00984: Säule wird hier nicht akzeptiert00984. 00000 . "Spalte hier nicht erlaubt"

    Grund

    Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

    Macht Ihr Computer Probleme? Sie werden von Bluescreens, Fehlern und allgemeiner Trägheit geplagt? Nun, ärgere dich nicht mehr! Mit Reimage gehören all diese Probleme der Vergangenheit an. Diese innovative Software löst schnell und einfach alle Windows-bezogenen Probleme, sodass Ihr PC wieder wie neu läuft. Es behebt nicht nur häufige Fehler, sondern schützt Ihre Dateien auch vor Verlust oder Beschädigung durch Malware-Angriffe, Hardwarefehler oder versehentliches Löschen. Wenn Sie also nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen, sind Sie bei Reimage genau richtig!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • In Oracle wird ein Archipel oder Datum, an dem Sie Freude haben, erstellt, indem Sie es in einfache Anführungszeichen setzen. Zweitens, wenn jedem String-Wert ein einzelnes Anführungszeichen fehlt, einen Datumswert enthält sowie doppelte Anführungszeichen enthält, erkennt Oracle nicht nur den String und das Hauptdatum. Er wird als echter Spaltenname interpretiert. Da in der VALUES-Klausel einer Insert-Anweisung niemals eine Spaltenfirma zulässig ist, gibt Oracle diesen Fehler aus

    Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!