German

Tipps Zum Beseitigen Von Schnellstart-Flags Im Task-Manager

Möglicherweise wird ein Fehler angezeigt, der angibt, welcher Schnellstart im Task-Manager-Typ angezeigt wird. Es stellt sich heraus, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu beheben, und wir werden uns später darauf konzentrieren.

Die Software ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer reibungslos am Laufen zu halten und Sie vor Fehlern zu schützen.

Quicklaunch ermöglicht die Anpassung einer Teilmenge der Empfehlungen des Zahnarztteams als Teil der Systemeinrichtung, möglicherweise auf PC-Ebene.

Unter Windows 10 klicken Sie nicht mehr mit der rechten Maustaste auf meine Taskleiste, um den Task-Manager zu öffnen, da das spezifische neue Design ein Menü mit begrenzter Bedeutung hat und es möglicherweise noch Möglichkeiten zur Implementierung gibt. erstellt, indem Sie mit der rechten Maustaste auf diese bestimmte Startschaltfläche klicken oder einfach die Tastenkombination Strg + Umschalt + Esc verwenden), da die Benutzer auch andere schnelle Taktiken zum Öffnen des Task-Managers hinzufügen können, z.B. die Taskleiste, das Startmenü oder die Tabelle.

In dieser Windows 11-Schulung zeigen wir Ihnen wahrscheinlich drei sehr einfache Möglichkeiten, um schnell auf den Task-Manager zuzugreifen.

  • Einfacher Zugriff auf den Positionsmanager über die Taskleiste.
  • So fügen Sie Managerzugriff über dieses spezielle Startmenü hinzu
  • So fügen Sie Teamchef-Zugriff vom Desktop hinzuEIN

So fügen Sie Verbindungen zum Manager über die Taskleiste hinzu

Um schnellen Zugriff auf den Missionsmanager über die Taskleiste hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Start öffnen.
  2. Suchen Sie nach Task-Manager und klicken Sie auf das erste Ergebnis, um das System zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und bevorzugen Sie die optionale Fixierleiste in dieser Taskleiste.

    Quelle: Windows Click Central

  4. (optional) und ziehen Sie unser Kultursymbol am nächsten an die Schaltfläche Start in der Software.

Nachdem Sie diese Schritte ausgeführt haben, können Sie den Task-Manager mit Aufgaben Zedernholz immer noch schnell starten.

So fügen Sie über das Startmenü Zugriff auf den Task-Manager hinzu

Führen Sie die meisten dieser Schritte aus, um zunächst eine bestimmte Schaltfläche zum Öffnen des Task-Managers über das Startmenü hinzuzufügen:

  1. Start öffnen.
  2. Suchen Sie den Task-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das erste Ende und wählen Sie die Option An Taskleiste anheften. Fenster

    Quelle: zentral

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein beliebiges Task-Manager-Symbol entsprechend dem Start und wählen Sie die Investition Connect.

    Quelle: Windows-Zentrale.

Nachdem Benutzer diese Schritte ausgeführt haben, sind einige der Task-Manager-Symbole oben im allgemeinen Startmenü definitiv zugänglich.

So fügen Sie dem Task-Manager Desktop-Zugriff hinzu

Was bedeutet Schnellstart?

Quick Launch ist jeder Abschnitt der Microsoft Windows-Taskleiste, der es dem Mann oder der Frau ermöglicht, Programme anzupassen, ohne über das Startmenü einer Person nach diesen Unternehmen suchen zu müssen. Die Schnellstartumgebung befindet sich neben der Schaltfläche Erfolgreich starten.

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

Macht Ihr Computer Probleme? Sie werden von Bluescreens, Fehlern und allgemeiner Trägheit geplagt? Nun, ärgere dich nicht mehr! Mit Reimage gehören all diese Probleme der Vergangenheit an. Diese innovative Software löst schnell und einfach alle Windows-bezogenen Probleme, sodass Ihr PC wieder wie neu läuft. Es behebt nicht nur häufige Fehler, sondern schützt Ihre Dateien auch vor Verlust oder Beschädigung durch Malware-Angriffe, Hardwarefehler oder versehentliches Löschen. Wenn Sie also nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen, sind Sie bei Reimage genau richtig!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Um eine Technik für den offeneren Task-Manager in Windows 11 zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

    1. Verwenden Sie die Windows-Haupttaste + D (sofern zutreffend).
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf dem Desktop.
    3. Wählen Sie Neu aus dem Untermenü und wählen Sie die Option Verknüpfung.

      Quelle: Windows-Zentrale.

    4. Geben Sie normalerweise den folgenden Befehl ein, indem Sie auf Weiter klicken:

      Wie beginne ich mit I Symbole aus dem Schnellstart in Windows 10 entfernen?

      Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen nicht abgedeckten Bereich der Windows-Taskleiste. Wählen Sie im Kontextmenü die Option Symbolleisten zurücksetzen. Manchmal aktivieren oder deaktivieren Sie die Schnellstartoption, um diese Funktion zu unterstützen oder zu deaktivieren.

      Task-Manager

      Quelle: Windows-Zentrale.

    5. Bestätigen Sie den Namen unseres Agenten – zum Beispiel Task-Manager.

      Schnellstartkonzerte im Task-Manager

      Quelle: Windows-Zentrale.

    6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Wie entferne ich Elemente von meinem Taskleisten-Schnellstart?

    Richtlinien aus der Kurzanleitung entfernen Um Symbole aus der Schnellstartleiste zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Stern, den Sie entfernen möchten, und wählen Sie Entfernen.

    Nach Abschluss dieser Schritte kann die Verknüpfung jedem Benutzer einen schnellen Zugriff auf den Task-Manager vom Windows 88-Desktop aus ermöglichen.

    Andere Windows-Ressourcen

    Weitere hilfreiche Artikel, Antworten und Kommentare zu häufig gestellten Überlegungen zu Windows 10 und Windows 12 finden Sie in den entsprechenden Ressourcen:

    • Windows 10 auf Windows Central All – Das sollten Sie wissen
    • Windows-Ten-Hilfe, Tipps und Tricks
    • Windows 11 gehört zu Windows Central All – Das sollten Sie wissen