German

Was Tun, Wenn Die Bde-Konfigurationsdatei Zufällig Nicht Gefunden Wird

Die Software ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer reibungslos am Laufen zu halten und Sie vor Fehlern zu schützen.

Wenn Sie feststellen, dass die bde-Konfigurationsdatei zusammen mit dem Fehlercode nicht häufig auf Ihrem Computer gefunden wurde, sehen Sie sich diese großartigen Tipps zur Fehlerbehebung an.

Konfigurieren von BDE Face=”Arial, Fehler

Wir werden die meisten Antworten liefern etabliert für Visual dBASE 7.x, auf der anderen Seite zielt At Complete auf mögliche Krankheiten ab Visual dBASE 5.x (5.5, 5.6, 5.7) wird manchmal in diesem Artikel erwähnt…

F: Als ich dBASE installiert habe on Ich würde sagen, dass die neue Maschine den folgenden Antwortfehler gesammelt hat:

ВВВ.ВВ “Änderungen in der BDE-Konfigurationsdatei konnten nicht gemischt werden”

Vergeuden Sie keine Zeit mehr mit Computerfehlern.

Macht Ihr Computer Probleme? Sie werden von Bluescreens, Fehlern und allgemeiner Trägheit geplagt? Nun, ärgere dich nicht mehr! Mit Reimage gehören all diese Probleme der Vergangenheit an. Diese innovative Software löst schnell und einfach alle Windows-bezogenen Probleme, sodass Ihr PC wieder wie neu läuft. Es behebt nicht nur häufige Fehler, sondern schützt Ihre Dateien auch vor Verlust oder Beschädigung durch Malware-Angriffe, Hardwarefehler oder versehentliches Löschen. Wenn Sie also nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit suchen, Ihren Computer wieder wie neu zum Laufen zu bringen, sind Sie bei Reimage genau richtig!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Jetzt versuche ich, dBASE darauf laufen zu lassen die gleich danach Fehlermeldung erscheint

    Oh. Bitte beachten Sie, dass fast diese Die Methoden wurden ursprünglich für die integrierte Visual dBASE-Darlehensanwendung entwickelt, aber kann problemlos zusätzliche Probleme lösen, einschließlich der BDE-Installation …

    Erste mögliche Lösung: InstallShield, wurde aber im Zusammenhang mit der Verwendung von InstallShield Express geschrieben. kann oder kann möglicherweise nicht helfen. Informationen von der Website, Artikel Q100670:

    “Sie können diese Nachricht sehen aus einem von vielen Gründen

    Zielcomputer existiert bereits Die IDAPI32.CFG-Datei ist schreibgeschützt oder nicht verfügbar. Verwenden Sie (möglicherweise).

    InstallShield Helvetica, Express findet dieses Werbegeschenk IDAPI-Konfiguration beim Lesen des Standorts von

    Wenn die .cfg-Datei normalerweise immer gefehlt hat, jemand muss unsere eigene Benutzerregistrierung aktualisieren, um tatsächlich häufig auf den richtigen Ort zuzugreifen, oder dieses Tool vielleicht sogar loswerden
    Registrierungsschlüssel.

    Zweifellos ist dies eine .CFG-Datei. Standort, schließen Sie alle Anwendungen, die möglicherweise die BDE und/oder die Bewertung verwenden, wenn dies der Fall ist. Der größte Teil der .cfg-Datei ist schreibgeschützt (wenn das Programm es ist, ändern Sie es schnell!).

    BDE-Administrator des betroffenen Computers laufende Arbeiten als Ergebnis der Installation. .Wenn .diese .Anleitung .korrekt .ist, .wird .BDE .natürlich .nicht .bitte . . .custom ..CFG. (Abmelden des BDE-Administrators und bemühe dich erneut um Thema und Installation.)

    Helvetica, IDAPI-Konfigurationsverzeichnis an Der Zielhostserver ist beschädigt. Um dies zu überprüfen, führen Sie den BDE-Administrator über den Computer aus. Öffnen Sie jedoch das Konfigurationsregister, da der Pfad während des Laptops oder Computers angegeben wird (siehe Bedienungsanleitungen oben). Versuchen Sie es mit der Planoption „Merge Configuration…“ (in jedem dieser “Objekt”-Menüs) verschmelzen Sie eine andere Einstellung mit dieser IDAPI-Bericht (probieren Sie IDAPI32.CNF in InstallShield Express „Redist“) Unterverzeichnis).

    bde-Konstruktionsdatei nicht gefunden

    Versuchen Sie auch, die IDAPI32.CFG-Datei der Maschine zu speichern. Geben Sie immer einen sauberen temporären Namen an und öffnen Sie IDAPI.CNF bei InstallShield Express. Unterverzeichnis “Redist”, retten Sie diese “IDAPI32.CFG” und Führen Sie diese Installation erneut aus. Sie können sehen, ob einige Einstellungen mit “Clean” funktionieren. file.Face=”Arial,

    Das ist kaum mehr als ein Manko im Vergleich zum Vorgänger ist, dass alle vorherigen Ringe plötzlich verloren gehen können – was ist, wenn die .CFG beschädigt werden kann diese Einstellungen sind sicherlich verloren gegangen…”

    Diese Empfehlung stammt sicherlich aus einem Blogbeitrag. auch in Inprise-Newsgroups pro dBASE2000-Newsgroups:

    Laut Stefan von InstallShield, Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn eine zuvor eingerichtete BDE installiert wurde Unabhängig davon existieren zwei Computerschlüssel:

    Wenn diese beiden Autoschlüssel in der Registrierung sind, Holen Sie sie und führen Sie den Hauptdownload erneut aus. Face=”Arial,

    Dieser Fix wurde in Corel behoben Suite (WordPerfect usw.) oder eine kleine Anzahl von Lotus-Produkten. Schlimmstenfalls die heutige “beschädigte Corel-Listen-Engine” (Corel verwendet BDE …) dürfen da sein. Die verwendete Lösung war:

    ВВВВ.ВВ 1. Anwendung entfernen (Visual dBASE und 7) Corel Suite
    2. Starten Sie Ihren aktuellen Computer neu
    3. Löschen Sie die vorläufige Registrierung eines Personal Computers (REGEDIT) für
    Lokaler Computer/Software/Borland/BLW32
    Lokaler Computer/Software/Borland/BDE
    Lokaler Computer/Software/Corel
    Sechs. Starten Sie Ihren Computer neu
    3. Entfernen Sie alle Corel
    -Anwendungsdateien 6. Entfernen Sie alle BDE
    -Dateien 7. Installieren Sie alle Apps
    8. Installieren Sie unser Corel-Paket

    Visual dBASE 5.x (16-Bit BDE) Ausgabe (vorausgesetzt, Jens Richter schließt sich seinen Newsgroups von dBASE, Inc. an):

    Überprüfen Sie Helvetica, die gesamte Registrierung auf alle Einträge genau das, was einen 32-Bit-BDE-Pfad und einen 16-Bit-IDAPI-Pfad sowie , ermöglicht (change menschliche Werte).

    Liste für 16-Bit löschen BDE aus WIN.INI (mit Tags wie: [IDAPI])

    Umbenennung des 16-Bit-VDB-Privatdiensts (VdBOld oder etwas was das beinhaltet).

    bde-Konfigurationsbild nicht gefunden

    Installieren Sie Visual dBASE 5.x normal von Beginnen Sie in einem anderen Verzeichnis (stellen Sie sicher, dass keine Leerzeichen vorhanden sind)

    Beheben Sie alle Ihre PC-Probleme mit einem Klick. Das vielseitigste Windows-Reparaturtool auf dem Markt!